Mail: info(at)insky-europe.de

h-solutions-img-1-1024x587

Transaction Accelerator

industrie_datenbank_2

Transaction Accelerator

Mit dem Produkt ‘Transaction Accelerator’ stehen Ihnen neue Möglichkeiten offen.

Wo klassisch konfigurierte Systeme zu Leistungsengpässen führen, beispielsweise im Bereich des NRDM (Near-Realtime Data Management), hilft Ihnen der inSky Transaction Accelerator weiter. InSky liefert ihnen hier die Möglichkeit, Ihre Anforderungen in einem In-Memory-Datenbanksystem abzuwickeln.

Die Vorteile für Sie liegen auf der Hand: Bei einem In-Memory-Datenbanksystem (IMDB )handelt es sich um ein Datenbankmanagementsystem, das seine Daten nicht auf herkömmlichen Festplattenspeichern ablegt, sondern direkt den Arbeitsspeicher (RAM) hierfür nutzt. Dadurch lassen sich wesentlich höhere Zugriffsgeschwindigkeiten realisieren. Diese optimierten Zugriffe und die damit einhergehende Optimierung und Beschleunigung der Verarbeitung werden direkt an Ihren Server weitergegeben. Ihre Clients erhalten damit die bestmögliche Performance.

inSky leistet hierzu die Optimierung Ihrer Verarbeitung, das Datenmodell, welches der Konfiguration zugrunde liegt, wird für diesen Anwendungsfall besonders kompakt und ggfs. nicht relational ausgestaltet. Häufig kommt die IMDB im Umfeld von Big-Data- und Data-Warehouse-Anwendungen zum Einsatz. Die In-Memory-Technik ermöglicht es diesen Prozessen, auf Basis riesiger Datenmengen innerhalb kürzester Zeit Ergebnisse zu erzielen. Das Voraggregieren von Daten oder die Verwendung von OLAP-Würfeln wird durch die hohe Leistungsfähigkeit der IMDB überflüssig. Sowohl strukturiert als auch unstrukturiert vorliegende Daten sind prozessierbar, ohne dass eine vorherige Aggregation des Datenbestands zu erfolgen hat.


Den inSky Transaction Accelerator erhalten Sie nur in Kombination mit der Anbindung einer Ihrer Datenbanken. In diesem Hybrid-Modell wird die Schwäche des IMDB-Konzeps überwunden. Eines der zentralen Probleme von In-Memory-Datenbanken ist die dauerhafte Speicherung und Persistenz von Daten. Da die IMDB mit flüchtigem RAM arbeitet, stellt der Verlust von Daten ein hohes Risiko dar. InSky setzt hier auf einen hybriden Mechanismus von asynchronem Festschreiben der Daten in Ihrem Datenbanksystem und der Journalisierung der IMDB, um eine bestmögliche Verfügbarkeit zu garantieren.

Der Transaction Accelerator als Lösung ergibt nur in einem Abgestimmten Umfeld Sinn, bitte sprechen Sie uns hierzu an. Wir erarbeiten mit Ihnen individuell ein auf Ihre Anforderungen abgestimmtes, ganzheitliches Konzept aus den Produkten der inSky, einer optimalen Datenanbindung, einer Revision der zugrunde liegenden Architektur und Infrastruktur.

Unsere Spezialisten stehen Ihnen für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

inSky GmbH

inSky GmbH – ERP Daten und MaschinenCloud, Vernetzung, Automatisierung, Industrie 4.0, Siemens SPS, SaaS.

m